Start Newslink Pharmazeutische Zeitung
Newslink
Pharmazeutische Zeitung online: Nachrichten (RSS)
Aktuelle Nachrichtenmeldungen der Pharmazeutische Zeitung online als RSS-Feed.

  • Einmal geklebt, sechs Monate verhütet: Mikronadel-Pflaster
    Forscher haben ein Verhütungspflaster mit Mikronadeln entwickelt, das ein lang wirksames Kontrazeptivum freisetzt. Es soll nur einmal pro Monat oder gar nur alle sechs Monate für wenige Sekunden appliziert werden. Klinische Studien stehen allerdings noch aus.

  • Zugang zur Politik erkauft: Pharmalobby 
    Mit der Beschäftigung ehemaliger Mitarbeiter von Politikern bekommen Teile der Pharmabranche nach Angaben der Organisation »abgeordnetenwatch.de« bevorzugten Zugang zur Politik. Erneut wird die Forderung nach einem Lobbyregister laut.

  • Trennung schlägt Kindern auf den Magen : Stressbedingte Beschwerden
    Kinder getrennter Eltern leiden deutlich häufiger unter Stress-Symptomen als Kinder, die mit Mutter und Vater zusammenleben. Das ist das Ergebnis einer Forsa-Umfrage für den Report »Endstation Depression - Wenn Schülern alles zu viel wird« der Kaufmännischen Krankenkasse (KKH).

  • BVDAK pocht auf Gleichpreisigkeit : Kritik am Apotheken-Reformpaket
    Dass für Rx-Medikamente keine einheitlichen Preise gelten, ist für den Bundesverband Deutscher Apothekenkooperationen (BVDAK) nicht akzeptabel. In einer Stellungnahme wird nun Kritik an den Reformplänen von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) laut. Der Verband fordert faire Alternativen für die Apotheken vor Ort.

  • Kein Zusatzrisiko durch künstliche Befruchtung: Unerfüllter Kinderwunsch
    Viele Eltern mit unerfülltem Kinderwunsch haben die Sorgen, ihr Baby durch eine künstliche Befruchtung einem erhöhten Risiko auszusetzen. Diese Kinder haben zwar ein höheres Risiko, doch die Art der Befruchtung trägt daran keine Schuld, sagen Rostocker Forscher.